ABBRUCH UND RÜCKBAU

Abbruch und Rückbau – überlassen Sie nichts dem Zufall!

Sie möchten ein Wohnhaus, eine Gewerbehalle oder eine Industrieanlage abbrechen und zurückbauen? Verlassen sie sich auf die Spezialisten der Prümer GmbH. Wir bieten Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der Abbrucharbeiten mit Großgeräten – von der Gebäudeentkernung, über den Rückbau und die Industrieverschrottung, bis hin zu Sanierung, Recycling und Entsorgung des Bauschuttmaterials sowie aller Stör- und Schadstoffe.

Gemeinsam mit Ihnen stimmen wir eine individuelle Lösung für Ihr Projekt ab. Es ist unsere Aufgabe Ihre Wünsche mit den rechtlichen Anforderungen, dem Umweltschutz und den technischen Möglichkeiten in Einklang zu bringen. Das Know-How und die jahrelange Erfahrung der Prümer GmbH sowie unser moderner Fuhrpark sind die Voraussetzungen für die termingerechte Projektabwicklung.

 

Prümer GmbH – Abbruch mit Zertifikat

Überlassen Sie Lärmbelastung, Schmutz und Staub den Profis. Wir reduzieren die Belastung für Mensch und Umwelt auf ein Minimum. Die fachgerechte Wiederverwertung und Entsorgung aller anfallenden Materialien, inklusive einer lückenlosen Dokumentation, sind für uns selbstverständlich.

Wir sind Träger der RAL Gütezeichen HA 3 und AB  der Gütegemeinschaft Abbrucharbeiten e. V., Mitglied im Deutschen Abbruchverband e. V. sowie in der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft.

 

Industrieverschrottung – Strukturwandel mit der Prümer GmbH

Im Ruhrgebiet und in den rheinischen Kohlerevieren gehört der Rückbau von Industriegebäuden und -anlagen zum Alltag. Die Prümer GmbH macht Industriebrachen baureif: durch die Demontage und Verschrottung von Industrieanlagen inklusive sämtlicher Tanks, Filteranlagen, Anlagenteile, Heizungs- und Lüftungsanlagen oder Maschinen. Wir kümmern uns um die Altlasten. Mit individuellen, speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Komplettlösungen bieten wir eine fachgerechte, umweltfreundliche Verwertung und Entsorgung von kontaminierten Stoffen und Lasten.

Sanierung / Industriesanierung

Industriesanierung ist mehr als Ausbesserung oder Erneuerung im Schadensfall. Eine Modernisierung optimiert Betriebsabläufe und leistet zudem einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Die Prümer GmbH sorgt für die fachgerechte Ausführung Ihrer Sanierungsarbeiten. Wir helfen Ihnen, dass Sie die gesetzlichen Standards und behördlichen Auflagen einhalten.

 

Sicherheit steht an erster Stelle

Die Sicherheit von Mitarbeitern, unbeteiligten Dritten und nicht zuletzt der Umwelt steht für die Prümer GmbH an erster Stelle. Wir arbeiten gemäß

  • Baustellenverordnung (BaustellV)
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Bauordnung des Landes NRW
  • Berufsgenossenschaftlicher Vorschriften „Bauarbeiten“ (BGV C22) und „Abbrucharbeiten“ (BGI 665) der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
  • ATV DIN 18459 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) – Abbruch- und Rückbauarbeiten
  • Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImschG)
  • Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (Krw-/AbfG)

 

Auch bei der Wahl der Abbruchtechnologien und -methoden hat die Sicherheit aller Beteiligten oberste Priorität. Dafür werden unsere Mitarbeiter permanent intensiv geschult.

 

Haben Sie Fragen zu den Themen Abbruch, Rückbau, Industrieverschrottung oder Sanierung? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Treten Sie mit uns in Kontakt

EINWILLIGUNG ZUR KONTAKTAUFNAHME

12 + 4 =

© PRÜMER GMBH | Impressum | Datenschutz

PRÜMER GMBH, Frydagstraße 35, 44536 Lünen, Tel.: 02306 92706-0, Fax: 02306 92706-10, info@pruemer.de